Massivhaus – die beliebteste Bauweise 2018

Wie beliebt ist das Massivhaus heutzutag eigentlich? Lässt sich nicht jeder längst ein Fertigteilhaus hinstellen? Laut der aktuellen Wienerberger-Studie, im Vorjahr durchgeführt unter Häuslbauern und Hausbesitzern in Österreich, ist das weit von der Wahrheit entfernt. Aber wie bauen die Österreicher und Österreicherinnen nun wirklich? Wie alt sind Sie, warum bauen Sie und welche Bauweise ist nun die beliebteste? In diesem Artikel gehen wir genau dem auf den Grund.

 

Wer sind die Häuslbauer in Österreich?

Der typische österreichische Häuslbauer ist zwischen 18-49 Jahre alt (nur 23 % der Befragten sind über 50 Jahre alt) und wollte schon immer ein eigenes Traumhaus bauen oder bauen lassen. Über 70 % gaben an, dass sie schon immer ein eigenes Haus bauen wollten und sich die Entscheidung nicht der Umstände wegen ergeben hat. Man sieht also: hinter diesem Wunsch stecken oft jahrelange Überlegungen und weit ausgereifte Vorstellungen. Deswegen braucht es einen kompetenten Partner, der diese Erwartungen versteht und mit dem notwendigen Know-How und Erfahrung auch umsetzen kann. Das ist wichtig. Schließlich sind die Gründe fürs Hausbauen oft sehr dringlich.

 

Familienzuwachs und Individualität – gute Gründe für etwas Eigenes

Warum ÖsterreicherInnen bauen? Der mitunter wichtigste Grund ist einfach zu verstehen. Es geht um die Individualität. Es frustriert, wenn man bei Dingen wie Wohnraum, Raumaufteilung etc. nicht selbst mitreden kann. Man muss mit den Raumverhältnissen arbeiten wie sie kommen. Nicht so bei einem selbst gebauten Massivhaus zum Beispiel. Alles, angefangen von Grundriss bis hin zu den kleinsten Details in der Raumaufteilung, wird genau nach den eigenen Wünschen gebaut. Neben der Individualität, ist es der wachsende Bedarf an Wohnfläche der uns zum Hausbauen bewegt. Und wie so oft, treffen wir diese wichtige Entscheidung, nicht nur für uns selbst, sondern vor allem für unseren Nachwuchs. Laut Statistik ist der Familienzuwachs der zweitwichtigste Grund für den Hausbau.

 

Massivhaus – noch immer die beliebteste Bauweise

Bei der Frage nach dem Material für den Rohbau waren den Befragten bestimmte Kriterien am wichtigsten: Langlebigkeit, Dämmeigenschaften, Sicherheit, Wohnkomfort & Raumklima sowie Wertbeständigkeit. Deswegen überrascht es nicht, dass noch immer über 60 % der Häuslbauer auf  Ziegel beim Massivhaus vertrauen. Ein klares Ergebnis. Dabei war es für mehr als die Hälfte der Befragten auch von vornherein klar welche Bauweise Sie bevorzugen. Bei über einem Drittel der Befragten hat sich die Wahl des Baustoffes erst nach einem Beratungsgespräch mit einem Architekten oder Baumeister ergeben. Ein Besuch beim Baumeister des Vertrauens, lange bevor man bauen möchte, kann also auch nicht falsch sein.

 

Also, verlieren auch Sie keine Zeit und holen Sie sich wichtige Infos rund ums Hausbauen bei Ihrem persönlichen, kostenfreien Beratungsgespräch mit einem unserer Fachberater.

 

Quelle: market Institut – Das Traumhaus der Österreicher (2018)

Jetzt beraten lassen Wir sind immer für Sie da!
Ich stimme zu dass meine Daten für den weiteren Verlauf und Bearbeitung meiner Anfrage gespeichert werden.**

* Pflichtfelder
** Weitere Information finden Sie in unserer

Datenschutzerklärung
 

Kostenlos bestellen:
Der Lieb Massivhaus-Katalog

Entdecken Sie unser vielfältiges Ziegelhaus-Angebot, hilfreiche Informationen zu unseren individuell geplanten, wertbeständigen Massivhäusern und von uns umgesetzte Projekte auch in unserem Katalog – zum Nachlesen, Gustieren und Immer-wieder-Durchblättern.

Katalog anfordern

Unsere Kunden bauen mit Sicherheit

Das Lieb Massivhaus ist eine Kooperation zweier anerkannten Kompetenzunternehmen aus dem Bau-Bereich: Wienerberger Massivwerthaus und Lieb Bau Weiz. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Ihnen als Bauherren ein Höchstmaß an Know-How für Ihr Traumhaus zu den besten Konditionen zu bieten sowie ein Netzwerk an professionellen Partnern und Lieferanten zugänglich zu machen.

10 gute Gründe für ein Massivhaus
siegel
  • Katalog anfordern

    Um unsere Druckkataloge zu erhalten, füllen Sie bitte folgendes Formular aus. Wir werden uns in Kürze bei Ihnen melden!


    * Pflichtfelder

    ** Weitere Information finden Sie in unserer

    Datenschutzerklärung