„Was zählt ist die Qualität“ – Das Massivhaus von Familie Graschi-Zach

Michelle (22) und Florian (23) haben von einem eigenen Heim geträumt, bei dem die Qualität stimmt und sie die Möglichkeit haben, individuell zu bauen. Wir haben die Jungfamilie befragt auf was sie besonders Wert legen, was ihnen beim Hausbau besonders wichtig war und ob sie nach dem Hausbau etwas anders gemacht hätten.

Michelle und Florian haben sich bereits in jungen Jahren dazu entschlossen ein eigenes Heim zu bauen. Auf die Frage was ihnen besonders wichtig ist beim Hausbau betonten die Beiden: “Die Qualität muss einfach stimmen. Wir haben uns für ein Massivhaus entschieden, weil wir hier individuell planen konnten, weil es eine hervorragende Wärmedämmung hat, winddicht und schallgeschützt ist und wir das Gefühl haben, dass es sorgenloser für uns ist. Unsere Familie hat uns außerdem dazu geraten mit Ziegeln zu bauen. Wir haben sehr viel Gutes von der Firma Lieb Bau gehört und wir kennen einige Baustellen der Firma. Somit war für uns klar, dass wir mit LIEB Massivhaus bauen werden.“

Die Aufgabe von LIEB Massivhaus ist es, den Wohntraum nach Ihren Vorstellungen und Bedürfnissen zu bauen. Von der Planung bis zur Übergabe werden Sie begleitet und beraten.

 

Graschi-Zach-Rohbau-Massivhaus   Graschi-Zach-Rohbau-mit-Fenstern

Bei der Familie Graschi-Zach steht beim Hausbau die Qualität und das Rundum Sorglos-Paket im Vordergrund. Ein Haus ist ein Lebensprojekt und sollte gut durchdacht und geplant werden. Trotzdem kommt es immer wieder vor, dass man nach dem Einzug ein paar Dinge gerne anders hätte.

Im Großen und Ganzen sind wir zufrieden mit unserem Haus. Eine kleine Änderung gäbe es aber beim Büro: Hier hätte man eine Balkontür noch einbauen können.“

Fassade-Graschi-Zach   Graschi-Zach-Fassade-fertig

Bei einem Hausbau lernt man viel dazu. Vorstellungen können sich auch mal während eines Baus ändern oder müssen aufgrund von Preisfragen adaptiert werden. Michelle und Florian haben uns von ihren Dos and Don’ts beim Hausbau erzählt.

„Wichtig ist, dass man das Budget immer im Auge behält. Am besten selbst mitanpacken, damit man Kosten sparen kann. Beim Hausbau sollte man mehr Zeit einplanen als gedacht, um böse Überraschungen zu vermeiden. Ein Pro Tipp ist: Holt euch mehrere Angebote ein und plant genügend Steckdosen im Haus. Trotz aller Aufregung rund ums Hausbauen darf man nichts überstürzen und vor allem soll man sich nicht gleich von Mehrkosten abschrecken lassen.“

Zum Schluss haben Michelle und Florian Tipps für zukünftige Hausbauer: “Lest euch die Angebote gut durch, verhandelt gut und schaut wirklich drauf, dass die Qualität stimmt. Qualität geht vor Quantität.

 

Bauvorhaben: Neubau, Oktober 2020 – Juni 2021

Dachform: Flachdach

Wohnfläche: 145m2 mit einer Garage

Beschreibung: Es wurde Belagsfertig mit LIEB Massivhaus gebaut

Bei LIEB Massivhaus wird durch die laufende Überwachung der Qualitätsrichtlinien sichergestellt, dass Ihr Haus vom Keller bis zum Dach strengsten Zertifizierungskriterien entspricht. Unsere Baumeister sind langjährige Traditionsunternehmen und garantieren Ihnen ein Höchstmaß an Sicherheit und Qualität.

Sie sind neugierig geworden? Dann vereinbaren Sie hier einen Beratungstermin für Ihr Traumhaus.

 

Wir sind immer für Sie da!
Ich stimme zu dass meine Daten für den weiteren Verlauf und Bearbeitung meiner Anfrage gespeichert werden.**

* Pflichtfelder
** Weitere Information finden Sie in unserer

Datenschutzerklärung
 

Kostenlos bestellen:
Der Lieb Massivhaus-Katalog

Entdecken Sie unser vielfältiges Ziegelhaus-Angebot, hilfreiche Informationen zu unseren individuell geplanten, wertbeständigen Massivhäusern und von uns umgesetzte Projekte auch in unserem Katalog – zum Nachlesen, Gustieren und Immer-wieder-Durchblättern.

Katalog anfordern